Frauenpolitische Perspektiven 2020

Veranstaltungsreihe: Im Gespräch
Wien
BSA Frauen
Tuesday,
17
.12.
2019
19.00 Uhr

BSA-Generalsekretariat

1010 Wien, Landesgerichtsstraße 16, 3. Stock

Bundesministerin für Frauen, Familien und Jugend
Mag.Ines Stilling

Im Gespräch mit Frauenministerin Ines Stilling
Seit Mitte Juni ist Ines Stilling Teil des Regierungsteams von Bundeskanzlerin Brigitte Bierlein und hat als Ministerin das Frauen- und Familienministerium übernommen. Seit 2012 war Ines Stilling in selbigem Leiterin der Sektion II Frauenangelegenheiten und Gleichstellung. Die Juristin arbeitete zunächst als Arbeitsrechtsexpertin bevor sie 2007 im Büro von Frauenministerin Doris Bures Fachexpertin für den Bereich Arbeitsmarkt und Vereinbarkeit wurde und schließlich das Büro von Frauenministerin Gabi Heinisch-Hosek leitete.
 
Wir wollen die Gelegenheit nutzen, und mit ihr über ihre Zeit als Ministerin zu sprechen, welche Möglichkeiten damit verbunden sind, aber uns vor allem darüber auszutauschen, welche besonderen frauenpolitischen Herausforderungen sie für das kommende Jahr – oder besser die kommende Zeit – auf uns zukommen sieht.
 
Daran wollen wir uns orientieren und den Fahrplan für die frauenpolitische Arbeit im BSA für das kommende Jahr 2020 gestalten. Unter dem Generalthema #Gerechtigkeit werden wir uns in einem Veranstaltungszyklus speziell den Themen Pensionen, Pflege und Gesundheit widmen.
Terminaviso: 17. März, 23. Juni und 29. September 2020
jeweils um 18.30 Uhr im BSA Generalsekretariat.
 

Um Anmeldung unter veranstaltungen@bsa.at oder 01/310 88 29 wird gebeten.